Klinisch dermatologischer und klinisch gynäkologischer Test HYDRO Sensitiv Gel

In einer dermatologischen und gynäkologischen klinischen Prüfung, auf deren Ergebnisse wir mit "*" auf der Verpackung hinweisen, wird Ritex HYDRO Sensitiv Gel eine "sehr gute Verträglichkeit" bescheinigt.

Die klinische Prüfung wurde Ende 2009, vor der nationalen Produkteinführung, von einem namhaften,
deutschen medizinischen Forschungsunternehmen durchgeführt.

Über 4 Wochen wurde HYDRO Sensitiv Gel unter fachärztlicher Begleitung täglich intravaginal/vulvar (innerhalb und außerhalb der Vagina) angewandt. Ziel dieser Untersuchung war es, Hydro Sensitiv Gel exakt auf seine Verträglichkeit nach klinisch-dermatologischen und klinisch-gynäkologischen Prüfkriterien zu untersuchen.

Abschließende Epikutantestungen (Tests zur Feststellung von Kontaktallergien) nach Ende der vierwöchigen Anwendungszeit wurden durchgeführt, um auszuschließen, dass sich bei einer der Testpersonen während der Anwendungszeit eine Sensibilisierung entwickelt hatte.

Im Ergebnis zeigten sich bei den dermatologischen und gynäkologischen Abschlussuntersuchungen bei keiner der Testteilnehmerinnen pathologische Veränderungen im Bereich Vagina/Vulva. Ritex HYDRO Sensitiv Gel wurde sehr gut vertragen und führte bei keiner der Testpersonen zu unerwünschten dermatologischen oder gynäkologischen Veränderungen.

Ritex HYDRO Sensitiv Gel ist seit 2010 im Handel erhältlich und verzeichnet jährlich eine wachsende Verbrauchernachfrage. Laufende Qualitätskontrollen sichern die hohe Qualität dieses Gleitgels "Made in Germany".

Weitere Informationen dazu können Sie gern bei uns kostenlos anfordern.

Ritex Newsletter
Alle Ritex-News per E-Mail