RITEX LONGTIME

Extra lange gleitfähig

Massageöl frei von Zusatzstoffen

Ritex LONGTIME ist ein medizinisches Silikonöl, welches auf der Haut einen intensiven und lang anhaltenden Gleitfilm bildet. Es hilft so, die empfindliche Haut zu schützen.

Ritex LONGTIME kaufen

Ritex LONGTIME – das Massageöl für sinnliche Momente

Ritex LONGTIME ist ein Medizinprodukt zur Anwendung als Gleit- und Massageöl im Intimbereich. Es bildet auf der Haut einen intensiven und lang anhaltenden Gleitfilm und hilft so, die empfindliche Haut zu schützen.

Ritex LONGTIME ist pH-neutral und frei von Zusatzstoffen. Dermatologische Tests bestätigen eine „Sehr gute“ Hautverträglichkeit. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

HINWEISE

Ritex LONGTIME kann mit allen Ritex Kondomen verwendet werden. Einfach außen auf das bereits angelegte Kondom auftragen.

Silikonöl kann Flecken auf Textilien verursachen, die teilweise nur schwer herauszuwaschen sind. Tube nach Gebrauch verschließen. Silikonöl soll nicht in die Augen gelangen, da der Gleitfilm die Sicht vorübergehend trüben kann. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Viele Gleitmittel können die Chance einer Befruchtung reduzieren. Wenn Sie schwanger werden wollen, empfehlen wir deshalb das speziell dafür entwickelte Ritex KINDERWUNSCH Gleitmittel.

INGREDIENTS

Dimethicone.

PACKUNG

60 ml Tube

Ritex Gleitmittel - Gebrauchsanweisung

Gewusst, wie.

Ritex Gleitmittel sind Medizinprodukte zur Anwendung als Gleit- und Massagemittel im Intimbereich. Um mehr über die Verwendung und die sichere Handhabung unserer Gleitmittel zu erfahren, können Sie hier die Gebrauchsanweisung für Ritex Gleitmittel herunterladen.

Ritex Gleitmittel - Testurteile

Ritex Produkte werden ausschließlich in Deutschland aus Rohstoffen bester Qualität und mit modernster Technologie hergestellt. In vergangenen Tests konnten Ritex Kondome bei den jeweils geprüften Kriterien, wie z. B. Reißfestigkeit, Inhaltsstoffe und Geruch überzeugen.

Im Folgenden finden Sie Testurteile zu unseren Produkten.

FAQ – Antworten auf deine Fragen

? Wie verwendet man Gleitmittel zusammen mit Kondomen?

Nicht vaginale Anwendung oder geringe Scheidenfeuchtigkeit gefährden die Sicherheit von Kondomen. In diesen Fällen sollten zusätzlich kondomverträgliche Gleitmittel wie z. B. Ritex GEL+, Ritex HYDRORitex Passion oder Ritex LONGTIME benutzt werden. Das Gleitmittel muss immer nach Anlegen auf die Außenseite des Kondoms aufgetragen werden. Denn: Zusätzliches Gleitmittel darf nicht direkt auf den Penis oder die Innenseite des Kondoms gelangen, da sich hierdurch das Risiko erhöht, dass das Kondom abrutscht oder reißt. Nie öl- oder fetthaltige Gleitmittel (z. B. Vaseline, Babyöl, Körperlotion) verwenden, da diese das Kondommaterial angreifen.

? Beeinträchtigen Gleitmittel die Aktivität der Spermien?

Ritex Gleitmittel haben keine empfängnisverhütende Wirkung. Gleitmittel auf Wasserbasis können jedoch (aufgrund ihres pH-Wertes) die Spermiengeschwindigkeit verringern. Wenn Sie schwanger werden wollen, empfehlen wir deshalb das speziell dafür entwickelte Ritex KINDERWUNSCH Gleitmittel.

? Was tun, wenn Unverträglichkeiten auftreten?

Wenn eine ungewollte Befruchtung oder Infektion zu befürchten ist, oder wenn bei der Gleitmittelbenutzung Unverträglichkeiten auftreten, fragen Sie Ihren Arzt oder informieren Sie sich bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung  (BZgA).

? Warum sollte ich Gleitmittel verwenden?

Gleitmittel bringen sowohl mehr Abwechslung, als auch mehr Sicherheit in Ihr Liebesleben, weil sie sofort für die notwendige Feuchtigkeit sorgen und damit eine unangenehme Reibung oder sogar kleine Verletzungen der Haut verhindern.
So dienen sie als "Starthilfe", wenn es mal nicht so schnell flutscht, als Unterstützung in Körperregionen, die keine eigene Gleitwirkung besitzen (z. B. Analverkehr) oder auch ganz allgemein als Massagemittel auf der Haut.

Hergestellt in Deutschland

Ritex Gleitmittel werden mit modernster Technologie in Deutschland hergestellt und unterliegen regelmäßigen, strengen Qualitätskontrollen. Sie enthalten ausgewählte Rohstoffe bester Qualität. Ihre Hautverträglichkeit wurde von einem unabhängigen, anerkannten Institut in klinischen Tests mit „Sehr gut“ bewertet.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

ENTDECKEN SIE MEHR ...

Gesundheit Vaginale Trockenheit - woher kommt sie und was hilft dagegen? 02.05.2017

Die Scheidenflora ist im Körper der Frau ein sehr wichtiges System, das viele Funktionen erfüllt. Die Schleimhäute der Vagina schützen vor Infektionen und sorgen für Gleitfähigkeit beim Sex. Sie haben ein saures Milieu, das mit Milchsäure-Bakterien besiedelt ist. Wenn dieses Milieu nicht mehr im...

Weiterlesen
Gesundheit Die richtige Intimpflege 15.05.2017

Wenn man heute in der Drogerie vor dem Regal mit Produkten für die Pflege „untenrum“ steht, gibt es da ja so ziemlich alles. Waschlotion, Deos, Intimsprays, Cremes und Reinigungstücher – da weiß man ja schon gar nicht mehr, was man wie und zuerst anwenden soll. Brauche ich das alles wirklich für die...

Weiterlesen
Sexipedia Gleitmittel - warum, wozu und wie? 03.07.2017

Es gibt ja zu fast jedem Thema Mythen und Vorurteile. Zum Beispiel, dass Gleitmittel nur etwas für Leute ist, die nicht feucht werden oder die es beim Sex nicht drauf haben (was sich ja manchmal gegenseitig bedingt). Aber auch in diesem Fall gilt: Nicht jedes Vorurteil ist wahr. Gleitgele können aus...

Weiterlesen