Dating & Partnerschaft

Flirten im Fitnessstudio

06.02.2017
  • Flirtratgeber
  • Sport

Wir alle kennen sie, die gut gemeinten Flirttipps von Freunden oder die Ratgeber im Netz, die uns immer eines weismachen wollen: Flirten im Fitnessstudio ist so leicht, dass man quasi schon nach dem ersten Training dort mit jemandem verlobt ist. Mindestens.


Wenn ich da die Realität betrachte, kann das schon mal anders aussehen. In meinem Studio (eins mit niedrigem Mitgliedsbeitrag) steht jeden Tag nach Feierabend vor allem ein Thema an: Der Kampf um die Geräte. Die Frage „wer darf zuerst“ bringt dann ja immerhin schon mal den Einstieg ins Gespräch. Wer auf komplett nonverbales Flirten steht und nicht weiß, was er sagen soll (nach Klassikern wie „na, auch hier“ oder „magst du Sport“ kann schon mal eine peinliche Stille entstehen), geht einfach in den Kursraum, wo die Lautstärke der Musik jeden Clubbetreiber vor Neid erblassen lässt und ein Gespräch deshalb unmöglich ist.
Wenn man es richtig angeht, dann kann man im Fitnessstudio wirklich gut Leute kennenlernen, so lange man es nicht als Singlebörse Fitness mit garantiertem Abschlepp-Erfolg ansieht. Empfehlungen und Tipps für einen Fitness Flirt gibt es ja genug.

 

Geschlechtertrennung beim Fitness Flirt 

Als Mann wird mir vor allem eins geraten: Nicht zu sehr auf dicke Hose machen, keine Show abziehen, keine wichtigtuerischen Belehrungen. Also kein „Mansplaining“ (die Kombi aus man und explaining)! Einem Großteil der Frauen muss man(n) weder erklären wie man das Rudergerät bedient noch was Abseits ist. Für die Frauen gilt laut zahlreichen Ratgebern das Gegenteil. Bloß nicht zu schüchtern sein und auf die Initiative der Männer warten.

Mal ehrlich: Für Frauen und Männer gilt doch beim Flirten das Gleiche. Authentisch sein und sympathisch verhalten. Ist das Fitnessstudio also ein Ort wie jeder andere, wenn es um das Flirten geht? Ja und nein. Ein Fitness Flirt ist genauso ein Flirt wie in der Bar oder auf der Party auch. Aber: Das Studio bietet den Vorteil, viele potenzielle Partner auf kleinem Raum anzutreffen, die mit dem Sport zumindest ein gemeinsames Interesse haben. Außerdem sieht man die Leute relativ unverstellt und natürlich. Alle schwitzen, keiner sieht perfekt aus.

Hier also die 10 Gebote des Fitness Flirt:

  1. Sei du selbst

    Trage die Sportkleidung, die du wirklich magst und mache ebenfalls die Geräte und Kurse, die du wirklich magst.
  2. Timing!

    Wer gerade in kritischen oder wichtigen Momenten seines Workouts unterbrochen wird, ist per se schon mal genervt.
  3. Höflich sein.

    Freundlichkeit zahlt sich eher aus als Arroganz und Egoismus. Wer auch mal den Vortritt an einem Gerät lässt, kassiert Sympathiepunkte.
  4. Sei keine Lästerschwester

    (oder -bruder, je nachdem). Sich über andere lustig zu machen, zeigt nicht gerade deine guten Charakterseiten.
  5. Blickkontakt!

    Gucken, ohne zu starren und dabei nett lächeln. Immer besser als ein vermeintlich lässiger Spruch.
  6. Read the room

    Wenn jemand ganz offensichtlich keine Lust auf ein Gespräch hat, dann lasst es auch sein und nervt nicht weiter.
  7. Zum richtigen Zeit am richtigen Ort:

    Sucht euch die richtigen Kurse oder Ecken aus. Erfahrungsgemäß gibt es wenig Männer beim Bauch-Beine-Po und wenig Frauen auf der Freifläche zwischen schweren Hanteln und Bankdrücken.
  8. Subtilität.

    Wer allzu plump durchblicken lässt, dass er Single ist und diesen Zustand gern so schnell wie möglich beenden möchte, kommt meistens nicht so gut an.
  9. Keep your eye on the ball:

    Wer mehr Wiederholungen bei den Flirtversuchen macht als am Gerät, hat sich ganz schnell selbst ins Aus geschossen. Ihr seid hauptsächlich zum Trainieren da. Das Flirten im Fitnessstudio ist der schöne Nebeneffekt.
  10. Realismus.

    Wer sich am Gerät richtig viel zumutet, um zu beeindrucken, nur um dann jämmerlich abzuschmieren, bekommt auf jeden Fall Aufmerksamkeit. Aber nicht die Art, die er oder sie sich vorgestellt hatte.

         

Natürlich möchten wir mit Euch ins Gespräch kommen

... und freuen uns über Kommentare, Themenvorschläge und natürlich auch Feedback, was wir besser machen können. Schreibt uns gerne eine E-Mail oder kommentiert auf Facebook! Wir freuen uns drauf. :-)

Autor

Hannes

Unser Team

Das könnte Dich auch interessieren

 

Dating & Partnerschaft

Flirt Tipps für Frauen

14.06.2017

Flirten für Frauen - ach, in Zeiten von Tinder und anderen Flirt Apps doch gar kein Thema. Doch, leider schon. Meistens heißt das Thema nämlich „Volldeppen“. Deshalb in diesem Beitrag: Flirt-Tipps für das reale Leben.

Weiterlesen
 

Dating & Partnerschaft

Hater - die neue Dating-App für Genervte

24.05.2017

Es gibt eine neue Dating App, die sehr schlau Matches erstellt, nämlich nach Dingen, die man gemeinsam hasst. Die App ist noch jung, es gibt aber schon eine Auswahl von rund 2000 Themen – das deckt eine Menge dessen ab, was man ätzend finden kann.

Weiterlesen
 

Dating & Partnerschaft

Date-Ideen mit schmalem Budget

20.04.2017

Jeder, der Azubi, Student oder sonstwie eher abgebrannt ist, kennt das Problem: Dates sind ganz schön teuer. Erst ins Kino, wo wirklich alles außer Atmen Aufschlag kostet und Popcorn mit Gold aufgewogen wird. Dann noch in eine angesagte Bar gehen, die nicht nur kreative Drinks, sondern auch kreative Preise hat. Und Jungs, ihr kennt das Problem: Geizig wollen wir ja auch nicht aussehen und die Frau nicht alles selbst zahlen lassen.

Weiterlesen
 

Dating & Partnerschaft

10 Tipps, mit denen das erste Date super läuft

21.02.2017

Wirklich jeder – bis auf einige wenige glückliche Ausnahmen – kennt es: Ein erstes Date, das irgendwie nicht ganz so gut gelaufen ist. Endloses Gerede des anderen, peinliche Stille, Missverständnisse bei der Rechnung oder jemand, der erst eine halbe Stunde zu spät ist und dann alle 10 Minuten ein Status-Update in seinen Social Media-Accounts macht

Weiterlesen

Ritex Newsletter
Alle Ritex-News per E-Mail