Gesundheit

Verhütungsmethode Pille

Wie oft haben wir Mädels diesen Satz schon gehört (und dabei innerlich einen kompletten Ausraster gehabt): „Wieso, du nimmst doch die Pille!“ Angesichts so viel Sorglosigkeit und Ignoranz kann frau schon mal das Kotzen kriegen. Jede Frau, die diesen Satz schon mal von einem Typen gehört hat, hat ihn hoffentlich sofort von der Bettkante gestoßen und zum Aufklärungsunterricht-Nachsitzen geschickt. Setzen, sechs! Liebe Männer, die Pille ist KEIN Happy-go-lucky-Freifahrtsschein!

Achtung, Falle

Ja, die Pille schützt zuverlässig vor einer Schwangerschaft. Aber auch NUR davor – und nur, wenn sie richtig eingenommen wurde. Denn da gibt es einige Fallen, in die ihr lieber nicht tappen wollt. Zum Beispiel Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten – Grippe gehabt und ein Antibiotikum genommen? Schon kann die Pille ihre Wirksamkeit verlieren. Einen Magen-Darm-Virus gehabt? Voller Schutz nicht mehr gewährleistet. Oder mal schlichtweg eine vergessen und es nicht rechtzeitig gemerkt – schwupps, schon droht eine Kinderüberraschung. Und ich meine nicht die mit der leckeren Schokolade drum herum, sondern eher die wir-werden-überraschend-Eltern-Art.

Kein Schutz vor Geschlechtskrankheiten

Aber das ist ja nicht alles, was man nach ungeschütztem Sex NICHT als Souvenir mitnehmen möchte. STD (sexually transmitted diseases), oder wie man früher sagte: Geschlechtskrankheiten. Sich darauf zu verlassen, dass der Partner „schon nix hat“, ist einfach sagenhaft dumm und russisches Roulette neu interpretiert. Und dabei geht es ja nicht nur um HIV (was in Europa leider oft als unwahrscheinliches Risiko heruntergespielt wird), sondern auch diverse andere übertragbare Geschlechtskrankheiten.

Chlamydien beispielsweise sind eine sehr häufig auftretende bakterielle Infektion, von der man nach der Ansteckung nicht unbedingt etwas merkt. Wird sie nicht behandelt, kann sie bei Frauen zur Unfruchtbarkeit führen. Auch HPV, Humane Papillom Viren, werden nicht ohne weiteres bemerkt, sind aber gefährlich: Einige HPV-Arten können Gebärmutterhalskrebs auslösen. Es gibt auch „harmlose“ übertragbare Krankheiten wie zum Beispiel Pilzerkrankungen. Aber mal ehrlich, wer braucht die schon? Also nehmt lieber ein Kondom.

Unerwünschte Wirkungen

Von der Wirksamkeit abgesehen, gibt es bei der Pille ja auch noch andere gesundheitliche Dinge zu beachten. Die Liste der Nebenwirkungen ist länger als der Bundeshaushaltsplan der BRD. Was auch nicht verwundert, weil das Präparat stark in den Hormonhaushalt eingreift und dem Körper eine ständige Schwangerschaft simuliert. Fun Fact zum Thema Nebenwirkungen: Der Schutz vor einer Schwangerschaft war zuerst nur eine Nebenwirkung. Paradoxerweise war die Pille für verheiratete Frauen mit Kindern gedacht – um Menstruationsbeschwerden zu lindern.  

Die Moral von der Geschicht´ bzw. dieses Beitrags: Hormonelle Verhütung mit der Pille ist zwar praktisch und in Bezug auf ungewollte Schwangerschaft auch sicher, wenn alles richtiggemacht wurde. Trotzdem sind Kondome eine gute Wahl, denn bei richtiger Anwendung sind sie ebenfalls sehr sicher und schützen euch gleich mehrfach. Ganz ohne Nebenwirkungen.

 

Bildnachweis:
176862181 © Nobilior/istock

Die pille ist KEIN happy-go-lucky Freifahrtsschein!

Autor
Elena
Natürlich möchten wir mit Euch ins Gespräch kommen

... und freuen uns über Kommentare, Themenvorschläge und natürlich auch Feedback, was wir besser machen können. Schreibt uns gerne eine E-Mail oder kommentiert auf Facebook!
Wir freuen uns drauf.

Gesundheit Beauty Food 20.06.2017

Beauty Food ist ja gerade in aller Munde und ganz schwer angesagt. Deshalb schreibe ich ebenfalls einen Beitrag über Beauty Food. Aber nicht die Dinge, die man isst, sondern Lebensmittel, die von außen hübscher machen.

Weiterlesen
Gesundheit Verhütung nach der Schwangerschaft 26.10.2017

Das Kind ist da – jetzt herrscht riesige Freude und die Eltern sind bis über beide Ohren in den Nachwuchs verliebt. Aber es gibt auf einmal auch so viel zu bedenken und zu beachten. Gar nicht so einfach und vor allem ganz schön anstrengend! In den ersten Wochen nach der Geburt ist alles so aufregend...

Weiterlesen
Gesundheit Trendsportarten - Fit in den Frühling 22.03.2018

Frühling. Der bietet so einiges, auf das sich die meisten von uns freuen: Angrillen, endlich wieder grüne Bäume, mehr Sonne und wieder längere Tage. Und einen gefürchteten Moment: Der, wenn sich der angefutterte Winterspeck zeigt. Ich habe für Euch ein paar Trendsportarten für 2018 aufgespürt, die...

Weiterlesen